Das war die Spielwarenmesse 2014, Teil 2

Dirk Marquard war auf Entdeckungstour

Wie in Teil 1 berichtet, hatte ich mir einen genauen Terminplan angelegt, um unsere Lieferanten und Geschäftspartner auf der Messe zu treffen und mir neue Produkte vorstellen zu lassen. Wer mich kennt, weiß genau, wie neugierig ich bin und vor allem zur Spielwarenmesse. Dringt doch vorab nichts nach außen, geschweige denn Fotos, alles wird strikt geheim gehalten. Und so wollte auch ich nichts verpassen und einer der Ersten sein, der die aktuellen Trends im Modellbau und Modellhobby zu sehen bekommt. Ehrlich gesagt: Ich bin ein bisschen erschlagen von so vielen neuen Eindrücken und den präsentierten Trends. Daher ist mein folgender Bericht wirklich nicht vollständig und soll Ihnen nur einen kleinen Eindruck

Mein Besuch bei Revell GmbH Hobbico Inc.: Der wahrscheinlich kleinste Quadrocopter der Welt

Das Top-Produkt unter den Revell-Control Neuheiten ist der Micro Quadrocopter “Nano Quad”.prepic

Dieses Top-Highlight hat zu Recht den ToyAward 2014 in der Kategorie Teenager & Family gewonnen.
Und: Es gibt ihn bereits seit dieser Woche bei uns im Laden (Staufenbiel Hamburg Othmarschen)!

Mehr Details zum Nano Quad gibt’s hier!

Carson und Tamiya erwarteten mich in Halle 7A

Ich war gespannt auf die Präsentation eines innovativen 4WD Buggy, mit einem für Off- Road-Pisten optimierten Race-Chassis und kraftvollem Brushless-Antrieb. So wurde mir der CARSON Virus 4.0 Brushless angekündigt 😉Carson_virus

Details und erste Bilder hier.

Tamiya-Neo-Fighter-Buggy-DT-03-1-620x370Tamiya präsentierte zahlreiche neue RC-Modelle, z.B. den
Neo Fighter DT-03. Dieser ist der Nachfolger des Bestsellers Super Fighter G, dem Einsteigerrenner unter den 2WD RC-Buggys. Als Standardmodell der weltweit größten RC-Jugendrennserie Tamiya Fighter-Cup muss es ja auch mit Qualität und Robustheit überzeugen. Oder denken Sie da anders?

Und was hatte Horizon Hobby alles zu zeigen?

Auch hier empfing mich ein toller Messestand. Die neuen Modelle wurden z.B. in sehr real-wirkenden Kulissen gezeigt, ganz nach dem Motto „Adventure Driven“ (Vaterra).vaterra messestand

Und da Bilder manchmal mehr als Worte sagen, hier eine kleine Messe-Galerie.

Live ansehen, testen und natürlich kompetent von uns beraten werden können Sie dann persönlich bei Staufenbiel Hamburg Othmarschen vor Ort!

Und: Alle Modelle 2014 finden Sie in den aktuellen Horizon Kataloge 2014, AIR, SURFACE, SPEKTRUM

Auch Robbe Modellsport zeigte sich mit umfangreichen News

robbe standNatürlich schaute ich auch bei Robbe vorbei. Wusste ich doch im Vorfeld, dass es dort mehr als eine Neuigkeit geben würde. Im sogenannten robbe Messe-Hangar stieß ich auf eine Vielzahl an Neuheiten. Angefangen vom neuesten T-Rex Helikopter, über Flugmodelle und Zubehör bis hin zur neuen Futaba Fernsteuerung T10J war jede Sparte vertreten.

Und da ich nicht über jedes neue Modell bzw. Produkt hier berichten kann – wer würde das schon alles lesen wollen – als Beispiel mal der Arrow Plus Trainer Black Bullet S-FHSS LINKFür mich klar ein idealer Single-Rotor Trainings-Heli für Aufsteiger, noch dazu mit LED Beleuchtung. Die Robbe-Kollegen erklärten mir, wie perfekt dieser Trainingshelikopter für den Umstieg vom Koax-Modell auf einen Single-Rotor geeignet ist. Mein Testtrieb war geweckt, und ja, ich kann dem nur zustimmen. robbe_arrow plus

Mein Fazit

Wieder einmal hat es sich gelohnt, die weltgrößte Spielwarenmesse zu besuchen und vor Ort Gespräche mit unseren Geschäftspartnern zu führen. Ganz im Sinne unserer Kunden kann ich nun neue Modelle und Trends empfehlen. Unser Team ist nun gespannt, wie Sie, liebe Kunden und Leser, die neuen Produkte bei uns im Laden bewerten werden und welche Erfahrungen Sie demnächst damit sammeln. Wir freuen uns darauf!

Noch ein Hinweis: Wir werden hier in der nächsten Zeit mehr zu den eingekauften Modellen schreiben!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s